Thema Konsum

Anregungen zum Umgang mit Geld in der Familie

Kosten-Kaufen-Konsumieren

In dieser Ausgabe der Reihe "aj für Eltern" dreht sich alles rund um das Thema Konsum und Konsumerziehung.

Konsum

Konsumieren gehört zum Alltag eines jeden. Alle Menschen kaufen ein, mal mehr mal weniger, mal günstiger mal teurer. Kinder und Jugendliche wachsen von klein auf in eine komplexe Konsumwelt mit einem unendlich großen Warenangebot hinein. Eltern sind gefragt, sie zu einem sicheren Umgang damit zu befähigen.

ELTERNTALK möchte Eltern einladen, sich über ihre Erfahrungen in der Familie zum Thema Konsum auszutauschen und zu überlegen, wie möglichen Gefährdungen begegnet werden kann und vorhandene Ressourcen gestärkt werden können.

Schmuckvitrine

Die Inhalte in den Gesprächsrunden drehen sich rund um die vier Konsumfelder Finanzen/ Marktgeschehen/Verbraucherrecht, Ernährung/Gesundheit, Medien/Information und nachhaltiger Konsum.

Die Eltern diskutieren Themen wie Taschengeld, Verschuldungsrisiken, Werbung, Umgang mit Spielzeug und Geschenken, der Freizeitgestaltung, genauso wie den Wunsch der Kinder nach den immer neuesten Geräten oder Klamotten. Eltern tauschen sich hier über Wünsche und Bedürfnisse ihrer Kinder und ihren Umgang damit in der Familie aus.

Weitere Infos für Eltern: Surftipps zum Thema "Konsum"

Bayerisches Verbraucherportal

Das VIS Bayern ist ein Online-Verbraucherportal der Bayerischen Staatsregierung

Schuldnerberatung für junge Menschen

Rund um das Thema Geld und Schulden gibt es viele Fragen. Dieses Präventionsprojekt Jugendschulden stellt Informationen für Eltern, PädagogInnen und Jugendliche zur Verfügung.

 

Suchen

Nichts gefunden? Durchsuchen Sie unsere Website nach Ihren Stichworten.

 

Die Aktion Jugendschutz, Landesarbeitsstelle Bayern e.V. ist Träger des Projekts. ELTERNTALK wird aus Mitteln des Bayerischen Staatsministeriums für Arbeit und Soziales, Familie und Integration und des Bayerischen Staatsministeriums für Gesundheit und Pflege gefördert.