Thema Internet

Was genau machen Kinder und Jugendliche Im Netz? Wie geht man damit um, wenn es Probleme gibt?

Webhelm

In dieser kostenlosen Broschüre mit praktischen Karten zu verschiedenen Themen erhalten Sie Antworten auf viele Fragen und hilfreiche Erziehungstipps zum Thema Internet.

Internet

Spiel, Spaß und Unterhaltung, kostenlose Informationen, Pflege von Freundschaften, Raum für Meinungsbildung in öffentlichen Foren – all das sind die positiven Seiten des Internet. Die Einfachheit im Umgang ermöglicht es schon kleineren Kindern das Internet zu nutzen. 25 % der 6 Jährigen tun dies bereits. Fast 100 % der 13 Jährigen sind regelmäßige Internet-User.

Einstiegsmaterial zu den Gesprächsrunden sind die Bildkarten zum Internet

Damit Kinder über die Gefahren des Internet informiert sind und altersgemäße Erfahrungen sammeln können, sind Eltern in der Begleitung und Erziehung gefordert. Sie stoßen selbst auf viele Fragen, die sich nicht so leicht beantworten lassen.

  • Ab wann kann ich mein Kind alleine surfen lassen?
  • Mein Kind ist ständig online, was soll ich machen?
  • Wie kann ich mein Kind vor den Gefahren des Internet schützen?

Bei den ELTERNTALK-Gesprächsrunden teilen Eltern ihre Erfahrungen und sprechen miteinander über den Familienalltag und die Erziehungsmöglichkeiten im Umgang mit der Internetnutzung. Sie erhalten Informationen was z. B. gute Internetseiten für Kinder sind, welche Jugendschutzprogramme es gibt oder wie sie als Eltern reagieren können, wenn Kinder von Cyber-Mobbing betroffen sind.

Weitere Infos für Eltern: Surftipps zum Thema "Internet"

klicksafe

klicksafe bietet Informationen und Materialien rund um das Thema Internet für Eltern und Fachkräfte. Die Seite wird ständig aktualisiert, die Materialien sind zum Teil mehrsprachig verfügbar.


Für eine schnelle Erstinformation können Eltern sich den Flyer "Internet-Tipps für Eltern" downloaden. Es gibt diesen Flyer in Deutsch, Türkisch, Russisch und Arabisch

SCHAU HIN!

Elternratgeber: SCHAU HIN! Was Dein Kind mit Medien macht - SCHAU HIN!

Internet-ABC

Das Internet-ABC bietet Hilfestellungen an, Erwachsene und Kinder für das Internet fit zu machen.

 

Suchen

Nichts gefunden? Durchsuchen Sie unsere Website nach Ihren Stichworten.

 

Die Aktion Jugendschutz, Landesarbeitsstelle Bayern e.V. ist Träger des Projekts. ELTERNTALK wird aus Mitteln des Bayerischen Staatsministeriums für Arbeit und Soziales, Familie und Integration und des Bayerischen Staatsministeriums für Gesundheit und Pflege gefördert.