Smartphone, Internet & Co. Digitale Medien in der Familie

Wir leben in einer digitalisierten Welt. Smartphone, Internet & Co sind fester Bestandteil unseres Lebens geworden und nicht mehr wegzudenken. Dies hat Auswirkungen auf Eltern, Kinder, Familienleben und Erziehung. Gerade das Smartphone bietet die Möglichkeit, jederzeit auf digitale Inhalte und Anwendungen zurückzugreifen – damit sind alle Chancen und Risiken des World Wide Web mit in der Hosentasche unterwegs.

Kinder und Jugendliche nutzen die vielzähligen digitalen Möglichkeiten und gestalten digitale Medien ganz selbstverständlich mit – manchmal scheint es als lernten sie den Umgang damit intuitiv. Dies stimmt allerdings nur teilweise, denn Medienkompetenz bedeutet mehr, als zu wissen, welche Knöpfe man drücken muss. Es geht auch darum, digitale Medien bewusst auszuwählen, kritisch zu hinterfragen und selbstbestimmt zu gestalten. Hierfür brauchen Kinder die Unterstützung und Begleitung ihrer Eltern. Ihrem Kind einen altersgerechten Zugang in die digitale Welt zu eröffnen und es gleichzeitig vor Risiken zu schützen, stellt Eltern und den Familienalltag mitunter vor Herausforderungen.

Kind mit Smartphone

Es bleiben viele Fragen wie z. B.:

  • Was ist ab welchem Alter sinnvoll?
  • Welche Apps eignen sich für Kinder?
  • Wie gestalten wir als Familie unseren All­tag mit Smartphone, Tablet und Co? Was ist uns wichtig?
  • Wie kann ich mein Kind vor gefährlichen Inhalten und/oder Kontaktrisiken schützen?
  • Mein Kind ist ständig am Smartphone, was soll ich machen?

ELTERNTALK thematisiert diese und andere Fragen. In den ELTERNTALK-Gesprächsrunden teilen Eltern ihre Erfahrungen und sprechen miteinander über den Familienalltag und die Erziehungsmöglichkeiten im Umgang mit digitalen Medien. Mütter und Väter können von den Erfahrungen anderer Eltern profitieren und eine für ihr Kind und ihre Familie passende Antwort finden.

Ergänzend erhalten Eltern Informationen was z. B. gute Internetseiten für Kinder sind, welche Jugendschutzprogramme es gibt oder wie sie als Eltern reagieren können, wenn Kinder von Cyber-Mobbing betroffen sind.

Weitere Infos für Eltern: Surftipps zum Thema Smartphone, Internet und Co. Digitale Medien in der Familie.

www.schau-hin.info

Die Initiative „ SCHAU HIN! Was Dein Kind mit Medien macht" informiert über die Mediennutzung von Kindern und unterstützt Eltern bei der Medienerziehung. Themenspezifische Informationen und großer Servicebereich mit Metdiathek, Medien Coaches und Materialien.

Aufwachsen DIGITAL. DerMedienratgeber für Familien_Broschüre

Großwerden mit Medien. Der Medienratgeber für Familien_Flyer

www.klicksafe.de

klicksafe bietet Informationen und Materialien rund um das Thema Internet für Eltern und Fachkräfte. Die Seite wird ständig aktualisiert.

So surft Ihr Kind sicher im Internet. Tipps für Eltern

Smartmobil?! Ein Elternratgeber zu Handys, Apps und mobilen Netzen

www.internet-abc.de

Internet -ABC bietet Informationen und Hilfestellungen für einen sicheren und verantwortungsvollen Umgang mit dem World Wide Web. Für Eltern, Fachkräfte und Kinder. Materialien zum Download/Bestellen. Kinderbereich mit spielerischem und sicheren Angebot für den Einstieg ins Internet.

 

Suchen

Nichts gefunden? Durchsuchen Sie unsere Website nach Ihren Stichworten.

 

Die Aktion Jugendschutz, Landesarbeitsstelle Bayern e.V. ist Träger des Projekts. ELTERNTALK wird aus Mitteln des Bayerischen Staatsministeriums für Familie, Arbeit und Soziales und des Bayerischen Staatsministeriums für Gesundheit und Pflege gefördert.

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen