Gelungener Auftakt in Main-Spessart

25.07.2018

Mit einer Auftaktveranstaltung der besonderen Art startet der Landkreis Main-Spessart seinen ersten ELTERNTALK. Am 25. Juni 2018 kamen die Bürgermeisterinnen und Bürgermeister der Städte Arnstein (Anna Stolz), Karlstadt (Dr. Paul Kruck), Marktheidenfeld (Helga Schmidt-Neder) und Zellingen (Dr. Wieland Gesell) zusammen, um sich über Erziehungsfragen rund um das Thema „Familienalltag mit Medien“ auszutauschen. Dazu gesellten sich Jürgen Keller von der evangelischen Jugendhilfe (Standortpartner) und Constanze Friedl vom Landratsamt Main-Spessart. Die Veranstaltung fand vor 70 interessierten Eltern und Fachkräften an der Grundschule in Karlstadt statt.

Herausforderungen, wie „Alle anderen in meiner Klasse haben ein Smartphone und ihre Eltern erlauben…“ kennen auch Bürgermeister/innen und Fachleute aus ihrem täglichen Familienleben. Der ELTERNTALK-Auftakt bot den geladenen Gästen die Möglichkeit als Mütter und Väter miteinander ins Gespräch zu kommen, Erziehungserfahrungen auszutauschen und gemeinsam neue Ideen für ein Familienleben mit Medien zu entwickeln. Moderiert wurde die Gesprächsrunde von der Regionalbeauftragten Stefanie Greß von der evangelischen Jugendhilfe, die als Ansprechpartnerin für ELTERNTALK im Landkreis fungiert und das Projekt vorstellte: „Der ELTERNTALK ist ein Baustein, ein neuer Aspekt, der dazu gekommen ist, um Eltern zu sensibilisieren und sie in ihrer Erziehungskompetenz zu stärken“.   Am Ende des Abends waren sich Talk-Runde und Zuhörer einig, dass insbesondere die Vorbildfunktion von Eltern und die Reflektion des eigenen Medienverhaltens wichtig sei. Eltern sollten sich trauen, klare Regeln zu setzten und diese einzuhalten – sowohl für sich als auch für Kinder.

ELTERNTALK ist zu Jahresbeginn im Landkreis Main-Spessart gestartet und wird vor Ort von der evangelischen Jugendhilfe in Kooperation mit der Familienbildung des Landratsamtes umgesetzt. Weitere Informationen zu ELTERNTALK im Landkreis Main-Spessart erhalten Sie von der Regionalbeauftragten Stefanie Greß unter der Tel. Nummer 0931 / 304 294 – 16.

Main-Spessart

Auftaktveranstaltung im Landkreis Main-Spessart. Bürgermeister und Bürgermeisterinnen talken vor rund 70 Eltern und Fachpublikum über Medienerziehung (Foto: Sylvia Schubart-Arand)

Suchen

Nichts gefunden? Durchsuchen Sie unsere Website nach Ihren Stichworten.

 

Die Aktion Jugendschutz, Landesarbeitsstelle Bayern e.V. ist Träger des Projekts. ELTERNTALK wird aus Mitteln des Bayerischen Staatsministeriums für Familie, Arbeit und Soziales und des Bayerischen Staatsministeriums für Gesundheit und Pflege gefördert.